m³-Slidemachine

Auf Basis der über 3000-fach eingesetzten m³-Playersysteme wurde die Möglichkeit einer einfachen Bedienung von Digital Signage Systemen für kleine Systeminstallationen (optimal für einen Abspielsystem) geschaffen.
Durch die Verwendung des m³-Players als Grundgerüst und Basissoftware ergeben sich noch weitere Vorteile. Die Systeme sind skalierbar und können in späterer folge auch über den zentralen m³-Director (Redaktionssoftware) gesteuert werden. Das heißt es fallen für spätere Vergrößerungen des Projektumfangs keine Zusatzkosten an.
Da der Standard m³-Player (ohne ftp Funktion) zum Einsatz kommt, ist auch eine zeitgerechte Weiterentwicklung und Anpassung an die sich rasant ändernde IT-Infrastruktur (Hardware, Betriebssystem, Dateiformate,...).

Unterstützte Dateiformate: (vorausgesetzt alle notwendigen Plugins sind intalliert)

Bilder: JPG, BMP, PNG, GIF, J2K, TIF, PSD
Videos: AVI, MPG1, MPG2, MP4, VOB,TS, M2TS, WMV, MKV, FLV, MOV
Animationen: PPT, PPTX, PPS, SWF,
Andere: WAV, MP3, MID, XML, HTML, MHT, Onlineseiten
Onlinelinks: URL

Die m³-Slidemachine ist der günstige und professionelle Einstieg in die Digital Signage Welt!

Downloads:
Demoversion:
Beschreibung: