Service

Der m³ Service – schont Budget und Personal

Contenterstbefüllung

Einschalten und los geht los! Gemeinsam mit der installierten Software implementieren wir noch vor Inbetriebnahme der Hardware die mit Ihnen abgestimmte Präsen­tation. Dadurch tritt von Anfang an der Digital Signage-Effekt ein und Leerlaufzeiten der Installation werden vermieden. Zusätzlich sorgt die Contenterstbefüllung für eine Basis aller weiteren Contentaktualisierungen und ermöglicht einen leichten Start in die Bedienung des Systems.

Contentkonzepte

Zielgruppen, Lokale Gegebenheiten, Tageszeiten, Bildschirmpositionierung, etc. Nur unter Einbeziehung sämt­licher relevanter Kriterien führt ein Digital Signage-Projekt zum Erfolg. Egal ob „Stand-Alone“ oder im Netzwerk. Jeder Standort hat seine eigenen Anforderungen, die im Rahmen einer Contententwicklung berücksichtigt werden und einfließen müssen.

Screendesign

Vom Eyecatcher zur relevanten Information. Der Blick­verlauf eines Betrachters unterliegt bekannten Abläufen. Eine clevere Umsetzung unter Berücksichtigung dieser Abläufe sorgt für den effektiven Informationstransfer und den Erfolg des Systems. Unter Berücksichtigung von Corporate-Design-Richtlini­en des Anbieters liefern wir das passende und erfolgrei­che Screendesign.

Regie- und Redaktionskonzepte

Abwechslung ist Pflicht! Nur der permanente Content­wechsel sorgt für stetige Aufmerksamkeit beim Betrachter. Sinnvolle Frequenzen müssen unter Einbeziehung von Umfeld und Betrachterverhalten erarbeitet werden. Daneben spielen selbstverständlich die dargestellten Inhalte eine noch größere Rolle. „Der Köder muss dem Fisch schmecken“ heißt nicht umsonst die erfolgreiche Umsetzung von Inhalten, die auf den potenziellen Kun­den oder Betrachter zielen.


Der m³ Service – sorgt für reibungslosen Ablauf und schult Ihre Mitarbeiter

Ad-hoc Contentaktualisierung

Der Contentwechsel kann regelmäßig oder auf Abruf erfolgen. Wir liefern aktualisierte Inhalte direkt auf Ihren Bildschirm – so oft und umfangreich wie Sie es wünschen. Die Anbindung des mCon solution Content Centers an Ihr m³-System ermöglicht uns den direkten Zugriff auf den Bildschirm. Sie schicken uns Rohdaten, wir sorgen für die Anpassung und nach gemeinsamer Abstimmung laufen die Daten an den Standorten.

Content-Betrieb

Der regelmäßige Content-Betrieb sichert die permanente Aktualität und damit das ständige Interesse durch den Betrachter. Günstige Konditionen bei regelmäßigem Content-Betrieb sorgen für Ressourcen-Entlastung und Zuverlässigkeit. Die Steuerung der gewünschten Systeme erfolgt über das mCon solutions Content Center.


Schulungen und Workshops

User-Schulung

Die schnelle und einfache Bedienung des m³ Regie- und Redaktionssystems gewährleistet die User-Schulung. In wenigen Stunden erhält der User die notwendige Sicherheit sowie alle rele- vanten Kenntnisse rund um die Contentbefüllung und Steuerung der Systeme. Dauer: 1 Tag.

Technik-Schulung

IT-Beauftragte und Administratoren erhalten im Rahmen der Schulung alle notwendigen Kennt- nisse für die Implementierung eines m³-Systems innerhalb eines bestehenden Netzwerkes oder in einem separaten Netzwerk. Je nach Sicherheits- anforderungen führen individuelle Strategien stets zum Erfolg und garantieren einen reibungslosen Ablauf sowie zuverlässigen internen Support. Dauer: 1 Tag.

Marketing-Workshop

„Learning by doing“ führt im Marketing-Workshop nicht nur zur Sicherheit im Umgang mit dem System sondern direkt zur selbst erarbeiteten und profes-sionellen Präsentation mit allen erforderlichen Inhalten für die Contenterstbefüllung Ihres Systems. Dauer: 1 Tag zzgl. Vorbereitung.