News

2017

Infosystem für die ETA Heiztechnik GmbH

multi-media-machines realisierte mit dem langjährigen Partner multivision ein umfangreiches Werbe- und Informationssystem für die Firma ETA in Oberösterreich.

Neben zwei LED Großanzeigen und vier  50" Infodisplays werden auch zwölf Türschilder im Schulungs- und Besprechungsareal des weitläufigen Firmengebäudes mit der m3-Digital Signage Software betrieben.

Alle Schulungs- und Besprechungstermine werden direkt vom Exchangeserver des Kunden übernommen.

 




Die papierlose Haltestelle

Die Haltestelle Degerloch  der Stuttgarter Straßenbahnen (SSB) ist komplett mit elektronischer Aushanginformation (interaktive TFT-Monitore) ausgestattet und dadurch zur papierlosen Haltestelle umgebaut worden.

Auf Basis der m3-Digital Signage Plattform und in enger Zusammenarbeit mit dem Hardwarelieferanten (ST Vitrinen) und den SSB -Projektverantwortlichen wurde ein umfangreicher Pilotbetrieb mit  8 Stelen realisiert.
www.ssb-ag.de/eVitrine

 

Die E-Paper Haltestelle mit dem Know How von multi-media-machines.


In Kooperation mit dem Projektpartner next urban technologies GmbH wurden im Jahr 2016 einige Pilotprojekte mit der neuen industiellen e-paper Technologie für den ÖPNV (öffentlicher Personen Nahverkehr) umgesetzt.
Neben den Wiener Linien, den Linien Graz sind auch die Östereichischen Bundesbahnen Projektpartner in diesem Technologiesegment.