m³ - Player

Im Bereich der Präsentation gibt es eine Vielzahl von verschiedenen Anzeigemöglichkeiten. Angefangen mit TV-Geräten und Flachbildmonitoren auf TFT-Technologie und Plasmamonitoren bis hin zu Projektionen und LED-Videowalls. Alle diese Produkte haben ihre optimalen Anwendungsgebiete.
  • TV-Geräte als günstigste Einstiegsvariante
  • Flachbildmonitor (TFT) von 15 bis 40 Zoll Bildschirmdiagonale
  • Plasmamonitor 42 bis 61 Zoll und mehr
  • Projektion für Großbild im Indoor- und Outdoorbereich
  • LED Videowalls für Großflächen Präsentation (bis 100m² und mehr)

Hinter allen Anzeigegeräten steht immer der m³-Player der alle Anforderungen der jeweiligen Präsentation erfüllt.

Der m³-Player erfüllt natürlich auch alle Anforderungen die ein interaktives Infoterminal gestellt werden. Da er einen sicheren Browser beinhaltet, können öffentlich zugängliche m³-Infopoints mit individuellen Eingabemasken und Werbeloops erstellt werden.

Web Server

Die Endgeräte (m³-Player) verfügen über ein eigenes Web-Interface, das eine eingeschränkte Steuerung der Playersysteme über Web Browser (z. B. Internet Explorer) gestattet. Daher ist keine zusätzliche Software für die dezentrale Bearbeitung der Inhalte notwendig.