m³ Regiesoftware und Redaktionssoftware

m³ ist eine universelle Multimedia-Contentsoftware für die professionelle Inhaltsredaktion und Marketingumsetzung. Von einem zentralen Regieplatz aus, dem m³-Director, können unterschiedlichste, räumlich voneinander unabhängige Endgeräte (m³-Player), mit Content initiiert, befüllt und gepflegt werden.
Somit schafft die m³-Software für den Anwender eine Managementoberfläche, die viele Formate verarbeitet und steuert.
Zahlreiche Anwendungsbeispiele von der Verkaufsförderung bis zum Wegeleitsystem sind unter der Rubrik Beispiele zu finden.

Multi Media Inhalte - auf die Sekunde genau

Alle gängigen Formate von Audio, Bildern und Video sowie Container wie Powerpoint, HTML, Flash... können voll automatisch und zeitgesteuert am Zielsystem dargestellt werden.

Zusätzliche Steuerung der Hardware

Tageszeitabhängig können die Präsentationsmittel wie Projektor, Plasma, Monitor, über eine serielle Schnittstelle ein- und ausgeschaltet werden. Rückinformationen über Zustand von Präsentationsmitteln (Lampenfunktion...) werden zentral am m³-Director angezeigt.

Web-Server für Multi-Operating

Die Endgeräte (m³-Player) verfügen über einen eigenen Web-Server, der die zusätzliche Steuerung der Playersysteme über Web-Browser gestattet. Die zeitgesteuerte Einblendung von TV-Signalen und die gewünschten Kanäle können am Regieplatz bestimmt werden.

TV-Steuerung inklusive

Die zeitgesteuerte Einblendung von TV-Signalen und die gewünschten Kanäle können am Regieplatz bestimmt werden.

Live-Stream und -Video

m³ ermöglicht ein zeitgesteuertes Einblenden von Videosignalen wie Überwachungskamera, Videorecorder, DVD, etc.

Zeitgesteuerte individuelle Präsentationen

Die Anzahl und die Größe der einzelnen Frames kann am Regieplatz für jedes Abspielsystem, tageszeitabhängig gestaltet werden.

Interaktive Anwendungen

Die Steuerung ist durch den Benutzer ist über Touchscreen oder separate Bedienfelder möglich.